0 20 51/28 09-0 info@nhh.de

Dachdämmung

Ob Zwischensparrendämmung oder Aufdachdämmung – die Dämmstoffe aus den Naturfasern, Holz, Zellulose oder Hanf weisen eine hohe Wärmespeicherfähigkeit und eine niedrige Wärmeleitfähigkeit auf. Darüber hinaus sorgen die offenporige Faserstruktur und das hohe Raumgewicht derNaturfasern für beste Schallschutzwerte.

Welche Naturfaser die richtige Wahl für ihre Dachdämmung ist, klären wir gerne mit Ihnen in einem Beratungsgespräch. Zwischen den Sparren sollte bei Dachkonstruktionen die Dachdämmung fugendicht abschließen. Die Verarbeitung von elastischen, federnden Dämmplatten zwischen den Sparren ist hier sinnvoll. Bei einer Aufdachdämmung werden feste Dämmplatten auf den Sparren verlegt. Hier ist eine fachgerechte Verlegung durch einen speziellen Handwerker sinnvoll.

Die Dämmplatten sowie das komplette Zubehör wie Dampfbremsen, Klebebänder und Innenausbauplatten erhalten Sie bei uns.