0 20 51/28 09-0 info@nhh.de

Fachwerksanierung

Fachwerkhäuser sind etwas Einzigartiges. In keiner anderen Gebäudeart findet sich gelebte Baugeschichte und das ganz besondere Wohnempfinden so vereint wie hier. Kein Wunder also, dass immer mehr Fachwerkbauten erhalten und restauriert werden. Doch die Fachwerksanierung – in der seit Jahrhunderten bewährten Materialkombination aus Lehm und Holz – geschieht oft unwissend mit anderen Materialien, die diese bewährten Grundprinzipien einer langlebigen Erhaltung nicht berücksichtigen.

 

Wir haben uns auf Fachwerksanierung und Fachwerkrestaurierung spezialisiert.

Mit dem Wissen aus über 25 Jahren Erfahrung erhalten Sie bei uns werthaltige Produkte für die fachgerechte Fachwerksanierung. Wir bevorraten über 100m³ abgelagerte Eichenbalken in verschiedenen Querschnitten sowie historisches Bauholz. Für das Gefach werden lagermäßig Lehm- und Ziegelbacksteine und der passende Mörtel, Dreikantleisten, Luftkalkputze und Kalkfarben angeboten, für die Balken Grundierungen und Leinölfarben.

Fachwerkhäuser können von innen wärmegedämmt werden. Hierfür bieten wir spezielle Holzweichfaserplatten an, mit denen das äußere Erscheinungsbild des Gebäudes nicht zerstört wird. Die Platten können direkt verputzt oder auch mit einer Wandheizung belegt werden. Für die Innengestaltung haben wir die klassischen Systeme Kalk oder Lehm im Sortiment.

In unserer Ausstellung im Stüppershof – einer denkmalgeschützten Hofanlage aus dem 15. Jahrhundert können Sie sich von der Werthaltigkeit unserer Produkte und unserer Fachkompetenz überzeugen.

 

Projektbegleitung

Sie benötigen einen Rat bei der fachgerechten Fachwerksanierung? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Projektbegleitung – vom objektbezogenen Angebot über eine Handwerkerempfehlung bis zum abgestimmten Renovierungskonzept und auf Wunsch während Ihrer Baumaßnahme vor Ort.

 

 

Aus unserer Ausstellung

Fachwerksanierung 010
Fachwerksanierung 009
Fachwerksanierung 008
Fachwerksanierung 007
Fachwerksanierung 006
Fachwerksanierung 005
Fachwerksanierung 004
Fachwerksanierung 003
Fachwerksanierung 002
Fachwerksanierung 001