0 20 51/28 09-0 info@nhh.de

HAGA verarbeitet ausschließlich Schweizer Naturkalk von höchstem Reinheitsgrad. Der Calciumcarbonatanteil von 98 % ist außergewöhnlich hoch, die Brillanz unübertroffen. Geprüft vom Fraunhofer-Institut

Gefertigt werden die Naturkalkfarben und -putze von HAGA nach alten Traditionen und Rezepturen in konsequent biologischer Qualität. Das wurde vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) überprüft und bestätigt.

Wunderschöne Oberflächen mit Naturkalk

Von der römischen Villa über die Freskenmalerei bis zum heutigen Tag steht Kalk für das Beste, was Wandgestaltung bieten kann. Vom einfachen Anstrich bis zur hochwertigen, wunderschönen Wandgestaltung. Hervorragendes Raumklima gibt es als Draufgabe.

Wiederentdeckt: Reinste, Schweizer Naturkalkputze

Bei der Entstehung der Alpen bewegten sich die Kalkschichten der alten Meeresböden an die Erdoberfläche. In der Schweiz geschah etwas Merkwürdiges: Die Kalkschichten traten in umgekehrter Reihenfolge hervor, die tiefsten Schichten des Urmeeres zuoberst. Diese geologische Besonderheit begründet die Reinheit dieses Kalkes. Nach alten Traditionen und Rezepturen verarbeitet der ökologische Naturfarbenhersteller HAGA reinsten Kalkstein aus den Schweizer Alpen zu Kalkfarben und -putzen in konsequent biologischer Qualität. Der natürlich strahlende Helligkeitsgrad dieses Naturkalkes ist unerreicht, ebenso wie die Wirkung gegen Schimmel und feuchte Mauern, der positive Effekt auf das Raumklima, die attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten.